[Werke/Bücher] [Rübezahl] [Kontakt] [Startseite]

zur Buchbeschreibung Zwingli zur Buchbeschreibung Rübezahl zur buchbeschreibung Ausmisten

zur buchbesprechung 46 var. ü. bach zur buchbesprechung hutten zur buchbesprechung paracelsus

zur buchbesprechung hexenbrände zur buchbesprechung hexen und teufelsritt

zur buchbesprechung alfred rasser zur buchbesprechung atlaslogie zur buchbesprechung manschula

buchtitelblatt schwarzer panther

Der
schwarze Panther

'Als der Schwarze Panther in den Zoo unserer Stadt kam, war er zwei Jahre alt. Er war also noch fast ein Kind oder schon fast ein Erwachsener, sagen wir: ein erwachsener Jugendlicher. Übrigens war der Schwarze Panther ein Weibchen, eine junge Pantherfrau. Sie hiess Suma. Im Zoo lebte ein junger Panthermann mit dem Namen Perlo. Er war einsam und langweilte sich die ganzen Tage und Nächte. Darum wollten ihm die Zooleute eine junge Pantherfrau geben, damit die beiden sich vergnügen und lieben konnten. Sie hofften, der schöne Perlo und die schöne Suma würden bald eine Familie gründen. Aber es kam alles ganz anders. Suma war nämlich sehr traurig und sehr scheu.'

Zürich 1994, 32 Seiten, Paperback, Zeichnungen von Cornelia Ziegler. Fr. 16.-, Euro 12.- (beim Autor erhältlich)

Für weitere Informationen über das jeweilige Buch
bitte auf einen der Buchtitel klicken.